Aktuelles

Anleuchten der Weihnachtsbeleuchtung, am 30.11.2018

Das dritte Jahr in Folge wird am 30. November 2018 die Weihnachtsbeleuchtung mitten in der Bad Nenndorfer Innenstadt (auf dem Stadtbalkon, Hauptstraße vor der Sparkasse) durch ein feierliches Anleuchten eingeschaltet. Für die weihnachtliche Stimmung sorgt die musikalische Begleitung durch das Kur-Ensemble. 

Zwischen 17 und 19 Uhr bieten die Geschäfte, Dienstleiser und Gastronomen unterschiedliche Überraschungen und Angebote für ihre Kunden. Bei "Borchers, Lesen & Schenken" kann man vorgelesenen Geschichten lauschen und von ausgewählten Rabatten profitieren. "LR Companies" hält Kekse und Kinderpunsch für seine Kunden bereit und auch bei der "Goldschmiede Engler" kan man beim Bewundern der Schmuckstücke Kekse genießen. Bei "Maro Moden" warten besondere Rabatte auf die Kunden.

Das "Eiscafé Casagrande" wird mit Glühwein und das "Hotel Esplanade" mit Grillwürstchen für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die Stadt Bad Nenndorf sponsort kleine Taschenlampen, damit alle Kinder beim Anleuchten mitmachen können.

 

20. - 22. Juli 2018 - "Moor-Beats" Stadtfest in Bad Nenndorf

Auf zwei Bühnen bietet das Bad Nenndorfer Stadtfest von Freitag, 20. Juli, bis Sonntag, 22. Juli, jede Menge Musik, Tanz und weitere Attraktionen. Nachmittags präsentieren sich am Wochenende Vereine und andere Gruppen, abends wird an allen drei Tagen das Fest-Motto "Moor-Beats" in musikalischer Reinform zelebriert.

Nach der Eröffnung stehen von 19 bis 20 Uhr die Bad Nenndorf Boys auf der Sparkassen-Bühne. Die Truppe hat sich in der Ska-Punk-Szene längst einen Namen weit über die Grenzen der Region erspielt. Vor einigen Jahren gewannen die Bad Nenndorf Boys den Schaumburger Band-Contest. Von 20.30 bis 24 Uhr ist René Noçon mit seiner Band am Start. Der Bad Eilsener Musiker sorgte einst bei der TV-Show "The Voice of Germany" bundesweit für Schlagzeilen. Am Sonnabend legen um 19 Uhr The Roomers aus Stadthagen mit Rock und Pop los. "Ihr unvergleichlicher Sound sorgt während ihrer Gigs für ein unvergleichbares Ambiente", lautet eine Musikkritik über das Quintett. Es folgen um 20.30 Uhr Simply Dry mit Costa Pantasidis am Schlagzeug. Die Top-40-Band gilt in ihrem Genre als eine der begehrtesten Formationen in der Region. Bis Mitternacht sollen die Musiker das Partyvolk auf Trab halten. Am Sonntag gehört die Hauptbühne von 11 Uhr an dem Blasorchester Bad Nenndorf unter der Leitung von György Kovács.


Die Bühne des Grandhotels Esplanade, die ebenfalls in der Innenstadt aufgebaut wird, ist am Freitag ab 19 Uhr fest in der Hand eines DJ, der die Besucher auf das einstimmt, was der Abend noch zu bieten hat. Und das ist Irish Folk vom Feinsten: The Cloverleaves stehen von 20 bis 24 Uhr auf der Bühne. Bekannt sind sie in Bad Nenndorf vom Kneipenhopping. In den Pausen übernimmt wieder der DJ. Am Sonnabend geht es um 18 Uhr ebenfalls mit DJ-Musik weiter. Von 19 bis 24 Uhr folgt eine Ü 30-Party mit The New Diamonds. In den Pausen gibt es wieder Musik vom Plattenteller.

Zusätzlich zum Musikprogramm sind unter anderem eine Modenschau, Tanz-Vorführungen, Kinderspiele, ein Kinderflohmarkt und ein Poetry-Slam geplant. Zahlreiche Verzehr- und Getränkestände runden das Programm ab. Hinzu kommt das "Kurtaler"-Gewinnspiel, dessen Ziehung für Sonnabend, 18 Uhr, geplant ist. Der Sonntag beginnt mit einem Open-Air-Gottesdienst um 10 Uhr.

Außerdem öffnen die Geschäfte in der Innenstadt ihre Türen.

Auf der Suche nach einem Namen für das "Stadtfest"

Vom 20. bis 22. Juli 2018 findet ein Stadtfest von den Bad Nenndorfern für die Bad Nenndorfer in der Innenstadt statt. Auf der Suche nach einem passenden Namen für die Veranstaltung mit 2 Bühnen, tollem Rahmenprogramm, zahlreichen Aktionen, Musik und Gastronomie, haben die Schaumburger Nachrichten einen Namenswettbewerb ausgerufen. Das Citymanagement ist ebenso wie die Stadt Bad Nenndorf und die beteiligten Gewerbetreibenden gespannt auf den Gewinner.

Namenswettbewerb zum Stadtfest Bad Nenndorf
Namenswettbewerb zum Stadtfest Bad Nenndorf

Januar 2018 - Ein neues Projektjahr startet!

Das Citymanagement Bad Nenndorf wünscht einen guten Start in ein neues (Projekt-)Jahr! 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezember 2017 - Schaufensterplakate in 23 Geschäften der Innenstadt

Was macht das Geschäft besonders? Welche Services werden geboten? Und wie sind eigentlich die Öffnungszeiten?Diese und weitere Fragen beantworten seit Anfang Dezember so genannte Schaufensterplakate in aktuell 23 Geschäften der Bad Nenndorfer Innnenstadt. Damit wurde eine erste wichtige Maßnahme im Rahmen der Umsetzungsphase des Citymanagements realisiert. Ziel der Plakate ist es, durch selbstgeschriebene Texte der Händler und professionelle Fotos (Inhaber, Team usw.) eine persönliche Verbindung zwischen Geschäft und Kunden herzustellen bzw. diese zu stärken. Haben Sie die Plakate schon entdeckt?

Birgit Schneider, Inhaberin der Wellnesspraxis Ruhepunkt (Haupstraße 17, Fußgängerzone) findet die Schaufensterplakataktion sehr gelungen: "Die Kunden bleiben nun häufiger als zuvor am Fenster stehen und lesen mein Angebot. Neugierig geworden, kommen sie dann auch herein! Durch die einheitliche Gestaltung für alle Gewerbetreibende ergibt die Aktion etwas stimmig Übergeordnetes im Erscheinungsbild unseres Kurortes. Gut auch, dass Portraits der Inhaber/Mitarbeiter gezeigt werden, das zeigt menschliche Nähe und ist ein Gegensatz zum technischen Internet-Kauf."

Platziert haben wir die Plakate auch in unseren Einkaufsführer: 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.12.2017 - „Anleuchten“ der Weihnachtsbeleuchtung am 1. Dezember

Nach dem Erfolg des letzten Jahres soll auch in diesem Jahr die Weihnachtsbeleuchtung in der Bad Nenndorfer Innenstadt durch Bürgermeisterin Frau Matthias feierlich „angeleuchtet“ werden. Erstmalig wird die Beleuchtung in diesem Jahr auch in anderen Bereichen der Stadt angebracht und ausgeweitet. Das Anleuchten findet am Freitag, 1. Dezember um 17 Uhr am zentralen Platz am Kurhaus statt. Nutzen Sie auch die Gelegenheit für einen Bummel durch die beleuchtete Innenstadt. Viele Betriebe werden sich mit kleinen Aktionen vor oder in ihren Geschäftsräumen an der Veranstaltung beteiligen oder etwa besondere Rabatte, Überraschungen und Snacks für ihre Kunden bereithalten. Die Geschäfte werden zudem bis 19 Uhr geöffnet haben.  Musikalisch begleitet wird das Innenstadtevent durch das Blasorchester Bad Nenndorf, welches ab 17:30 Uhr auf dem „Stadtbalkon“ neben der ehemaligen Polizeiwache spielen und für weihnachtliche Stimmung sorgen wird.

Pünktlich zum Anleuchten werden auch die Schaufensterplakate - die erste sichtbare Maßnahme des Citymanagements - fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um Plakate, auf denen sich die Geschäfte der Bad Nenndorfer Innenstadt mit einem Text und einem Portraitfoto ihren Kunden vorstellen. Fotograf ist der Bad Nenndorfer Herr Wilk (Luftaufnahmen Wilk).

 Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.08.2017 - Erfolg hat drei Buchstaben - TUN!

Mit der Informationsveranstaltung am 24. August fiel der offizielle Startschuss für die gemeinsame Umsetzung des Citymanagement-Konzeptes. Die Realisierung erster Maßnahmen wurde bereits angeschoben. Zudem wurde in Abstimmung mit Lenkungsgruppe und Politik aus dem Maßnahmenkatalog eine Auswahl an Maßnahmen getroffen, die hohe Priorität bei der Umsetzung haben sollen (den Gesamtkatalog können Sie sich unter „Ergebnisse“ anschauen).

Der Startschuss ist bereits gefallen ... nun heißt es am Ball bleiben! Welche Maßnahmen sich bereits in der Umsetzung befinden und welche in den nächsten Wochen und Monaten angegangen werden sollen, können Sie sich im Download anschauen.

Wenn Sie Interesse haben, sich an der Umsetzung zu beteiligen, melden Sie sich gerne bei uns!


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.08.2017 - Öffentliche Informationsveranstaltung und Startschuss für die Umsetzung

Im Rahmen der Informationsveranstaltung am 24.08.2017 um 18.30 Uhr im Raum „Hofrat Schröter“ (Haus Kassel) wurde das fertige Citymanagement-Konzept, an dem die Innenstadtakteure in den letzten Monaten gemeinsam gearbeitet haben, der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept enthält neben einer Profilierungsstrategie zahlreiche kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen, die nachhaltig zur Stärkung der Innenstadt beitragen sollen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.03.2017 - Öffentlicher Workshop zur Profilierungsstrategie der Innenstadt

Am 16. März wurde im Rahmen eines öffentlichen Workshops gemeinsam mit den Teilnehmern über eine sinnvolle  Profilierungsstrategie für die Zukunft sowie erforderliche Maßnahmen und Projekte diskutiert. Worüber kann sich die Innenstadt von Bad Nenndorf im Wettbewerb positionieren? Welche Schritte müssen für eine erfolgreiche Profilierung gegangen werden?

Die Dokumentation des Workshops finden Sie hier!

Aufbauend auf diesen Workshop wird die cima in den nächsten Wochen einen Maßnahmenkatalog erstellen und abschließend mit den Innenstadtakteuren abstimmen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.02.2017 - Vortrag beim Bad Nenndorfer Unternehmerfrühstück

Die cima informierte im Rahmen des Bad Nenndorfer Unternehmerfrühstücks (BNU) am 16.02.2017 die anwesenden Gewerbetreibenden aus Bad Nenndorf und der Region über die Ziele und den aktuellen Stand des Citymanagement-Projektes und lud Interessierte zur aktiven Mitwirkung im weiteren Prozess ein. 

(Bild: Michael Siebert)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.2016 - Abschluss der Analysephase

Am 29.11.2016 hat die cima im Rahmen einer öffentlichen Ratssitzung die Ergebnisse der Analysephase vorgestellt, darunter u.a. die Ergebnisse der Online- und Passantenbefragung. Die Präsentation mit den Ergebnissen können Sie unter "Ergebnisse" downloaden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.2016 - Anleuchten der Weihnachtsbeleuchtung

Am 25.11.2016 hat die Bürgermeisterin Frau Matthias um 17.30 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt angeschaltet. Hunderte Besucher sind gekommen, um dabei zu sein.

Viele Geschäfte hatten an diesem Abend länger geöffnet und die eine oder andere kleine "Aufmerksamkeit" für die Besucher bereit gehalten.

Lesen Sie hierzu auch den Artikel aus dem Schaumburger Wochenblatt vom 30.11.2016.

 


Bildquellen: Marc Hoeppner/Schaumburger Wochenblatt
Bildquellen: Marc Hoeppner/Schaumburger Wochenblatt

  

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.10.2016 - Konstituierung der Lenkungsgruppe

Am 27.10.2016 fand die erste und damit konstituierende Sitzung der Lenkungsgruppe des Citymanagements in Bad Nenndorf statt.

Die Lenkungsgruppe als zentrales Steuerungsgremium hat folgende Aufgaben:

•Prüfung und Legitimierung von (Zwischen-)Ergebnissen
•Festlegung der Rahmenbedingungen für das Citymanagement
•Abstimmung des weiteren Vorgehens

 

Die Lenkungsgruppe setzt sich aus Vertretern aller Akteurs-/Interessengruppen in der Innenstadt zusammen. Eine Liste der Mitglieder der Lenkungsgruppe finden Sie hier.